Anmeldung 2024 - jetzt!

anmeldung2024 klein

Ab sofort können die Anmeldetermine für den Jahrgang 5 online gebucht werden!

Hide

Hide

Talente-Pool

Individuelle Begabungsförderung durch den Talente-Pool


Der Talente-Pool ist eine Arbeitsgruppe für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler, in der ein Forder-Förder-Projekt angeboten wird. Das Forder-Förder-Projekt ist ein Instrument zur individuellen Begabungsförderung und nachhaltigen Potenzialentwicklung, welches von Prof. Dr. Christian Fischer in Zusammenarbeit mit dem lif (Landeskompetenzzentrum für Individuelle Förderung) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster entwickelt wurde.

„Die Talente-Pool-Stunde ist die schönste Stunde der Woche.“ (Teilnehmerin des Talente-Pools)

Im Rahmen des Forder-Förder-Projekts verlassen Schülerinnen und Schüler, für eine Unterrichtsstunde pro Woche, den Regelunterricht und arbeiten unter Anleitung in einer festen Lerngruppe an einer selbstgestellten, interessengeleiteten Projektarbeit. Themen wie Naturkatastrophen, Dinosaurier, Künstler, Nanotechnologie, Holocaust, Atomkraft, Viren, Emotionen, Musikgenres, Gehirn, Flüchtlinge und die Verschmutzung der Meere sind nur einige Beispiele. Auch Bücher werden hier geschrieben, Modelle erbaut und Unterrichtsstunden vorbereitet und gehalten. Das gewählte Thema der Schülerinnen und Schüler darf unabhängig vom Unterrichtsstoff sein. Das Forder-Förder-Projekt bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ihre individuellen Interessen zu entdecken und zu entfalten.

„Wow, habe ich heute viel geschafft! Ich wollte schon immer ein Buch schreiben. Endlich bekomme ich die Möglichkeit meinen Traum zu verwirklichen.“ (Schülerin darf eigene Ideen umsetzen)

Durch selbstgestellte Herausforderungen in dem eigenen Interessensgebiet lernen sie ihre persönlichen Stärken kennen und bleiben motiviert, sich über einen längeren Zeitraum planvoll mit ihrem Themengebiet auseinanderzusetzen. Zu ihrem Thema verfassen die Schülerinnen und Schüler eine schriftliche Arbeit und erarbeiten dazu eine Powerpoint-Präsentation oder ein Plakat. Nach individuellem Wunsch dürfen sie ihr Ergebnis den Mitschülern präsentieren und/oder die Verschriftlichung in der Klasse oder Mediothek auslegen. Ziel des Forder-Förder-Projekts ist die individuelle Anpassung des Lernangebots an die Interessen und Bedürfnisse der einzelnen Schülerin und des einzelnen Schülers sowie die individuelle Förderung ihrer Begabungen. Dadurch werden die Schüler und Schülerinnen herausgefordert und gestärkt.

„Ich bin überrascht von mir selbst, niemals hätte ich gedacht, dass ich so etwas schaffen kann.“ (Schüler entdeckt im Talente-Pool sein Potenzial)

Des Weiteren liegt ein großer Schwerpunkt auf der Vermittlung von Lernstrategien, wie beispielsweise Informationsverarbeitung, Recherchetechniken, Selbststeuerung, Zeitmanagement und Präsentationstechniken. Zudem werden Lernbedürfnisse gestillt und die Leistungsmotivation bleibt erhalten. Die Resonanz der Schülerinnen und Schüler ist sehr positiv. Der zwischenmenschliche Umgang in der Lerngruppe ist von Wertschätzung und Interesse geprägt, häufig kommt es zum regen Austausch untereinander und die Schülerinnen und Schüler erleben sich in einer ganz anderen Perspektive.

Ausgewählte Arbeiten von Schülerinnen und Schülern des Talente-Pools

Präsentation "Künstliche Intelligenz"

Eigenes Buch

Schulwechsel zur Harkenberg Gesamtschule

Momentan wollen sehr viele Schülerinnen und Schüler von anderen Schulen an die Harkenberg Gesamtschule wechseln. Infos zu Wechselmöglichkeiten finden Sie auf den folgenden Seiten.

weiter >>